Neu! Mit verbesserter Formel

- 10 % auf das neue Haare pro
gültig bis 30.09.2020
zum Shop

Cellulite

Cellulite oder auch Orangenhaut genannt, ist ein natürliches Phänomen, von dem beinahe jede Frau betroffen ist – dennoch empfinden viele die Dellen an Oberschenkeln und Co. als störend. Wer jedoch weiß, wie die Hautveränderung entsteht, hat die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Abhilfe zu schaffen.

Was ist Cellulite eigentlich und wie entsteht sie?

Die ungeliebte Orangenhaut kommt an Oberschenkeln, Po oder Brust vor. Wichtig zu wissen: Es handelt sich hierbei keineswegs um eine Erkrankung, sondern um ein kosmetisches Problem. Daraus ergibt sich jedoch für viele Frauen gleichzeitig ein seelisches Problem, da der eigene Körper aufgrund der Veränderungen als unästhetisch empfunden wird. Ist das der Fall, lohnt es sich, zu ganzheitlichen Maßnahmen zur Linderung von Cellulite zu greifen.

Was hat Cellulite mit Übersäuerung zu tun?

Die oftmals als unästhetisch empfundenen Dellen in der Haut entstehen durch eine Übersäuerung des Körpers.

Das Bindegewebe dient dem Körper als Depot für verschiedene Nährstoffe, etwa Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Ist die Haut rundum damit versorgt, wirkt sie gesund, fest und elastisch.

Die Frau speichert während ihrer fruchtbaren Phase anfallende Säuren, Schadstoffe und Gifte in Zellflüssigkeit, Lymphe, Blut und Plazenta. Während der Menstruation scheidet die Frau zumindest einen Teil der Gifte wieder aus. Ist die Speichermenge erschöpft, werden alle Stoffe, welche der Organismus nicht benötigt als Schlacken im Körper angesammelt. Dabei handelt es sich etwa um Umweltgifte, Substanzen aus Lebensmitteln oder Rückstände von Medikamenten. Sammeln sich zu viele dieser Stoffe in den Hautzellen, kommt es zur Übersäuerung. Der Körper versucht dagegen anzugehen, indem er Mineralien aus dem Bindegewebe zur Neutralisierung der Übersäuerung nutzt. Eben diese Mineralstoffe fehlen dann jedoch im Bindegewebe. Der Körper sammelt folglich die Schlacken dort an, wo die Mineralien nun fehlen.

Dies hat mitunter unangenehme Folgen: Konstant auftretende Stoffwechselschlacken verstopfen das Bindegewebe. Es entstehen unschöne Dellen. Darüber hinaus ist der Kreislauf im Bindegewebe gestört: Es fällt dem Organismus schwer, hier Nährstoffe aufzunehmen und schädliche Stoffe wieder abzugeben. Diese Verschlackung greift häufig auf den gesamten Körper über und kann sogar zu Störungen der Gesundheit führen.

Was hilft wirklich gegen Cellulite?

Die Hintergründe der Entstehung von Cellulite machen deutlich: Es handelt sich hierbei eigentlich um ein Übersäuerungsproblem. Daher nützt es nichts, bloß von außen dagegen anzugehen. Vielmehr ist es notwendig, die inneren Stoffwechselvorgänge wieder in die richtige Bahn zu lenken. Dabei sind folgende Maßnahmen hilfreich:

  • Eine basische Ernährung mit Obst und Gemüse, Salaten und Sprossen und der Verzicht auf säurebildende Lebensmittel wie Kaffee und Alkohol, Zucker, tierische Proteine und Weißmehl.
  • Ausreichend Wasser (2 bis 3 Liter täglich), um Schadstoffe aus dem Körper auszuschwemmen.
  • Viel Bewegung (mindestens 20 Minuten täglich) zur Aktivierung des Stoffwechsels und Unterstützung des Lymphsystems, welches ebenfalls Schadstoffe abtransportiert.
  • Eine gezielte Entsäuerung und Entschlackung des Bindegewebe.

Unser natürliches Basenbad und die Bindegewebe pro Kapseln unterstützen diese gezielte Entsäuerung.

Figureform® Bindegewebe enthält Linolsäure, die den Körperfett-Abbau und den Muskel-Aufbau fördern soll. Zudem kann sie die Regeneration des Gewebes unterstützen und so Cellulite entgegenwirken. Die praktischen Kapseln lassen sich einfach dreimal täglich zusammen mit Wasser einnehmen.

Das Basen-Mineralienbad besteht aus 18 natürlichen Mineralstoffen. Der Badezusatz unterstützt durch einen günstigen pH-Wert von 8,5 die Entsäuerung und Entschlackung während dem Baden.

Sie möchten Orangenhaut nicht nur oberflächlich, sondern symptomatisch behandeln und das Problem direkt an der Wurzel packen? Dann unterstützen Sie die Entschlackung Ihres Bindegewebes mit unserem natürlichen Basenbad und den Bindegewebe pro Kapseln. Bestellen Sie die Produkte bequem online und starten Sie schon bald mit Ihrer natürlichen Basen-Behandlung gegen ungeliebte Dellen im Bindegewebe.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Verstopfung

    Verdauungsprobleme stehen bei vielen Menschen an der Tagesordnung. Verstehen Sie, welche Hintergründe Verstopfung hat, wie eine Übersäuerung sie beeinflusst und mit welchen Maßnahmen Sie Ihre Lebensqualität wieder verbessern. Mehr lesen…
  • Müdigkeit

    Wer sich trotz ausreichend Schlaf ständig müde und ausgelaugt fühlt, empfindet das als große Belastung. Häufig helfen selbst Veränderungen im Alltag – etwa mehr Bewegung oder eine gesündere Ernährung – nicht, um gegen diese störende Müdigkeit anzukommen. Hier ist schnelle, ursachenorientierte Hilfe nötig. Mehr lesen…
  • Sind Sie übersäuert?

    Machen Sie unseren Health Check und finden Sie heraus ob Sie übersäuert sind und was Sie für Ihre Gesundheit tun können. Mehr lesen…
  • Basische Ernährung

    Immer mehr Menschen interessieren sich für gesunde Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das nicht immer ganz einfach. Wir erklären, worauf Sie achten sollten. Mehr lesen…
preloader